LogoA
In dem Moment wo wir aufhören einander zu helfen,
verlieren wir unsere Menschlichkeit.
über uns
projekte
spenden
blog
mpj-projekt.ch ©2017 by Isler Webdesign  - Merge pe jos-Projekt, David Hügli, CH-3054 Schüpfen, info@mpj-projekt.ch
impressum
print
„Avrona goes to the Roma“ ist ein Sozialprojekt der Bergschule Avrona. Sonderschüler in sozial schwierigen Lebensabschnitten, engagieren sich in Einsätzen in Moldawien mit und für die Roma. Sie organisieren Kinderprogramme, verteilen Hilfsgüter, reparieren und bauen Häuser, etc. Vor Ort Leben die Jugendlichen in Gastfamilien und erleben deren Alltag mit. Begleitet und gecoacht werden sie von David Hügli einem Sozialpädagogen der bei den Roma lebt und ihre Sprache spricht.
 
Ziel des Projekts ist die Begegnung der verschiedenen Welten, die doch Parallelen aufweisen, abgestempelt sein oder Ausgrenzung, zu ermöglichen und die eigenen Ressourcen zu entdecken und positiv einzusetzen.
 
Eine Herzensangelegenheit ist die Wertschätzung, die gegenseitig gefördert wird. Mit dem Projekt „Avrona goes to the Roma“ setzt die Bergschule Avrona ein Zeichen weit über die Landesgrenzen hinaus und leistet ihren Beitrag für eine tolerantere Gesellschaft.
 
Um das ganze Projekt durchzuführen, sind wir auf grosszügige
Spenden angewiesen. Wir danken Ihnen für die Unterstützung um das Abenteuer erleben zu dürfen.
Herzlichen Dank!

 
Projektbeschrieb
Frühling 2017
Avrona
projekte
familienhilfe
huus vom lob
avrona goes to the roma
hleb - netu
P06A5665
P06A5782
P06A5790
Bergschule Avrona
Projektbeschrieb_AgttR_2017